BURGERKORPORATION

DITTINGEN

Projekt Organisation BKD 2.0

Mitwirkung bei der Diskussion um die Zukunft der BKD und der Gestaltung neuer Statuten

Die Statuten der Burgerkorporation Dittingen stammen aus dem Jahr 1996, sind also rund 23 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich gesellschaftlich und politisch einiges verändert. Bisher haben uns die Statuten gute Dienste geleistet, allerdings führen nicht zuletzt der gesellschaftliche Wandel und die Veränderungen der Familiennamen aufgrund von Entwicklungen im Eherecht, mehr und mehr zu unklaren Situationen.

Die Burgerkorporation Dittingen hat ausserdem als NICHT-klassische Burgerkorporation die Besonderheit, die drei angegliederten Kleinunternehmen, bzw. Sparten “Fernheizungen“, “Liegenschaften“ und “Bewirtschaftung Gewerbegebiet Schachlete“, zusammen mit den burgertypischen Sparten Forst, Landwirtschaftliches Pachtland und der Naturschutzweide unter einen Hut bringen und weiter entwickeln zu dürfen.

Ebenso müssen wir uns als Burgerinnen und Burger Gedanken über die Zukunft unseres öffentlich-rechtlichen Vereins machen, hier einige Bespiele:

  • Wollen wir eine restriktive oder eine offene Einburgerungspolitik verfolgen?

  • Soll die Burgerkorporation weiter als Verein organisiert sein – gibt es Alternativen dazu?

  • Was sollen die Kriterien sein, um Burgerin oder Burger werden zu können?

  • Wie wollen wir künftig mit den angegliederten Kleinunternehmen, bzw. Sparten umgehen?

  • Wir können die Burgerinnen und Burger künftig die Geschicke der Korporation wirksam steuern?

  • Wie können wir junge Burgerinnen / Burger zur Mitarbeit in der Burgerkorporation gewinnen?

  • Usw.

 

Der Burgerrat sieht den Zeitpunkt gekommen, den Prozess des Gedankenmachens zu starten und eine breite Diskussion mit Interessierten anzustossen. Idealerweise münden diese Anstrengungen in die Ausarbeitung neuer Statuten und möglicherweise auch in die Neugestaltung des Leitbildes der Burgerkorporation Dittingen.

Der Burgerrat sieht vor, eine Arbeitsgruppe mit interessierten Burgerinnen und Burger möglichst aller Altersgruppen ab 18 Jahren ins Leben zu rufen und mit diesen Leuten in eine offene Diskussion einzutreten.

Es spielt dabei keine Rolle, ob die Burgerinnen und Burger schon Erfahrungen in Burger-Themen sammeln konnten oder nicht.

Öffnungszeiten Verwaltung:

Montag bis Freitag 9:00 Uhr - 11:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung

Adresse:

Verwaltung

Burgerkorporation Dittingen

Dorfstrasse 26

4243 Dittingen

E-Mail: verwaltung@bk-dittingen.ch

Tel.: +41 79 850 30 29

  • Instagram

Letzte Veröffentlichung: Juli 2020

Erstveröffentlichung: April 2020