top of page
Suche
  • sekretariat784

Projekt Fernwärme 2.0 - Zentralen- & Gesamtsteuerung: SYSBO

Eine Steuerung zu entwickeln, die den Anforderungen der vier Heizkessel in drei Zentralen mit den verschiedenen Verbindungsleitungen und allen möglichen Betriebszuständen gerecht wird, ist eine Aufgabe, die keinesfalls unterschätzt werden darf. Dies ist auch für Anbieter solcher individueller Steuerungssoftware eine Herausforderung.

Die Projektleitung und der Burgerrat haben sich in dieser wichtigen, entscheidenden Systemkomponente für einen bewährten, erfahrenen Anbieter solcher Steuerungen entschieden: die Firma SYSBO AG aus Au im Kanton St. Gallen.

SYSBO hat schon mehrfach erfolgreich Anlagen mit mehreren Heizzentralen im selben Netz realisiert.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Angebot für Kunden entlang Leitung

Zur Erinnerung an mögliche Fernwärmekund:innen in der Nähe der neuen Verbindungsleitungen: Während laufender Grabarbeiten in einer Strasse, ist der Einbau eines Abzweigers (T-Stück) für den späteren A

Comments


bottom of page