BURGERKORPORATION

DITTINGEN

Mitteilungen aus dem Burgerrat

Mitteilung vom 22. April 2020

Update - SARS-CoV-2 Massnahmen und Folgen für die BKD

Liebe Burgerinnen und Burger

 

Die von der Regierung verordneten Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus haben weiterhin grosse Auswirkungen auf die Tätigkeiten in der Burgerkorporation.

Bis auf Weiteres sind Besuche auf der Burger-Verwaltung nur im Ausnahmefall und auf Voranmeldung möglich. Der Burgerrat setzt alles daran, die laufenden Geschäfte und Entwicklungsprojekte unter den erschwerten Bedingungen weiter zu führen. Er arbeitet auch daran, die angesetzten Besprechungen, Versammlungen und Anlässe regulär durchführen zu können. Leider wird das durch die geltenden Einschränkungen nicht, oder nicht in gewohnter Form bzw. an angekündigtem Datum möglich sein.

Nachstehend ein Zusammenstellung der Veränderungen...

Mitteilung vom 22. April 2020

Eine Hommage an Eva Hänggi-Cueni

Ein Herzliches Dankeschön

 

 

Der Burgerrat möchte Eva Hänggi-Cueni für ihre langjährige Tätigkeit im Dienste der

Burgerkorporation Dittingen ein herzliches Dankeschön aussprechen.

Nachdem sie sich für das Recht - auch nach ihrer Heirat mit Namensänderung - Burgerin bleiben zu dürfen, geltend gemacht hat, wurde sie am 12. Dezember 2005 mit grossem Applaus als erste Frau in den Burgerrat gewählt!

 

So hat Eva Hänggi die Burgerkorporation massgeblich

geprägt und in die Moderne geführt.

Öffnungszeiten Verwaltung:

Montag bis Freitag 9:00 Uhr - 11:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung

Adresse:

Verwaltung

Burgerkorporation Dittingen

Dorfstrasse 26

4243 Dittingen

E-Mail: verwaltung@bk-dittingen.ch

Tel.: +41 79 850 30 29

  • Instagram

Mai 2020